HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

AMG Viella 12

AMG? Sind das nicht die mit den getunten und hochgezüchteten PKWs einer schwäbischen Luxuswagenmarke? NEIN. AMG steht hier für „Analog Manufaktur Germany“. Mit der Autoschmiede aus Affalterbach hat AMG aus dem niederbayerischen Kelheim aber den Willen zu absoluter Qualität und Präzision gemein.

Der AMG Viella 12 oder V12 in der Kurzform ist ein handgefertigtes Masselaufwerk, das von einem quarzgeregelten Präzisionsmotor aus eigener Entwicklung und Fertigung angetrieben wird. Das präzisions-gearbeitete, hydrodynamische Motorlager sorgt für einen besonders geräuschlosen Betrieb. Entsprechend ist auch das Tellerlager als hydrodynamisch geschmiertes Gleitlager mit 16 Millimeter starker Achse konzipiert. Minimale 21 Mikrometer Lagerspiel verdeutlichen den Perfektionismus der AMG-Leute.

Den Niederbayern waren auf dem Markt erhältliche Teile einfach nicht gut genug. Entsprechend sind bei diesem einzigartigen Plattenspieler Tonarm, Tellerlager, und sogar der bürstenlose Antriebsmotor vollständige Eigenentwicklungen der bayrischen Manufaktur.

Das Masse-Laufwerk ist komplett aus Flugzeugaluminium gefertigt. Den Vortrieb des 11 Kilogramm schweren Plattentellers übernimmt ein elektronisch kommutierter Gleichstrommotor. Beim Tellerlager spricht AMG von einem „teil-hydrodynamisch mit axialem Feststofflager und geschlossenen Ölbad“.

Es stehen insgesamt 3 Geschwindigkeiten, die durch einfachen Knopfdruck umgeschaltet werden können, zur Verfügung. Also kein mühsames händisches Umlegen des Riemens beim Abspielen von 45 RPM-Pressungen. Und an die Schellackfreunde wurde auch gedacht und 78 RPM als Geschwindigkeit für diese Schätzchen integriert.

Dass auch den hauseigenen, zwölf Zoll langen AMG Tonarm 12J2 ein komplett neuartiges 2-Punkt Lager führt, ist nur konsequent und macht ihn zu einem der Besten seiner Art. Das vertikal wirkende Nadel- und Rillenkugellager auf einer gehärteten Stahlachse ist unter der Nummer 102007029039AI sogar patentiert! Kurz gesagt übernehmen hier zwei nur 0,5 Millimeter dünne Stäbe aus Federstahl die horizontale Führung des 12 Gramm leichten Arms. Diese Technologie stammt eigentlich aus der Luftfahrt. Erstmals sind damit die Ideale von frei gelagerten und voll-kardanisch geführten Tonarmen konsequent vereint.

Auch visuell kann sich der Viella 12 durchaus sehen lassen und stellt eine auch optisch interessante Alternative zu den Bollwerken aus Plexiglas und Chrom dar. Entweder in elegantem schwarz oder auf Sonderwunsch auch in einer massiven Echtholzzarge aus heimischen Hölzern bzw. Pianolack schwarz.

Dabei sieht der V 12 wesentlich teurer und wertiger aus, als er in der Preisliste steht. Eine UVP von 13.500,- Euro mit Tonarm und 10.400,- Euro UVP für das reine Laufwerk sind in der Klasse des V 12 noch günstig zu nennen.

Wir führen Ihnen den AMG Viella 12 gerne vor und beraten Sie, welches Tonabnehmersystem mit dem 12-Zoll-Arm ideal harmoniert. Nutzen Sie unsere über 20-jährige Erfahrung. Wir wissen, was passt und wo es kritisch ist. Bitte Termin telefonisch oder per Mail vorher vereinbaren. Dann haben wir auch ausreichend Zeit für Sie.


Weitere Informationen finden Sie hier:

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde

Burmester

Focal

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Linn

Marten

Süsskind

T+A

Verity Audio
ANALOG

AMG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

Playback Designs

Sugden

T+A

Unison Research

Weiss
VERSTÄRKER

Avantgarde

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

Acoustic System

AFI flat

Chord

Clearaudio

clic

Creaktiv

Flux

Furutech

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

Stax Kopfhörer

swisscables

Time Table

Vibex