HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

Clearaudio Concept

Sie sind auf der Suche nach einem Highend-Plattenspieler, der einfach aufzubauen ist, höchste Qualität bietet, gut aussieht und auch noch bezahlbar ist? Dann wäre der Clearaudio Concept ein geeigneter Kandidat.

Das Laufwerk des Concept besteht im Kern aus mitteldichter Holzfaser, sein Mantel aus gebürstetem Aluminium und die Oberschicht aus speziellem satinierten Kunststoff. Das alles, um auftretende Resonanzen zu bekämpfen und weitgehend zu mindern. Der Plattentellermotor ist völlig entkoppelt und treibt über einen geschliffenen Flachriemen den Plattenteller an.

Das für einen Plattenspieler üppige und stabile Netzteil ist ausgelagert, um Störeinstreuungen soweit wie möglich zu verhindern. Der montierte Clearaudio Verify-Tonarm verfügt über eine verschleiß- und wartungsfreie Magnetlagerung ohne Reibung. Clearaudio bedient sich hierfür eines „umgedrehten“ Magnetlagers. Die Lagerung des Arms besorgen dabei zwei Dinge: ein Faden und ein Magnetfeld. Das Ganze ist so stabil, dass dieses Lager selbst einen Versand des Gerätes ohne Probleme übersteht.

Wir empfehlen den Clearaudio Concept in Verbindung mit dem MM-System „Concept“. Damit ist der Clearaudio-Plattenspieler weit von der gängigen Einsteigerklasse entfernt, kann aber mit einem aufwendigeren System noch weiter aufgewertet werden.

Die Verarbeitung entspricht in jeder Hinsicht Highend-Standards und ist zu 100 Prozent „Made in Germany“. Der Concept kann jederzeit mit einem anderen, noch besseren Tonabnehmersystem – gleichgültig ob Moving Magnet (MM) oder Moving Coil (MC) – ausgerüstet werden. Der Kunde ist dabei selbstverständlich nicht an MM- oder MC-Abtaster von Clearaudio gebunden ist. Wir beraten Sie hier gerne.

Das Design des Concept wurde international mehrfach preisgekrönt und passt sich mit seiner schlichten Eleganz harmonisch allen möglichen Umgebungen an. Alle entscheidenden Parameter vom Auflagegewicht des Tonabnehmers bis hin zum Antiskating werden im Werk vorjustiert, von uns aber bei der Aufstellung beim Kunden nochmals überprüft. Wie schon Lenin sagte: „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“. Schließlich haben wir über 20 Jahre Analog-Erfahrung bei der sachgemäßen Aufstellung und Justage von Analogkomponenten.

Der Concept Wood hat – durchaus ungewöhnlich – drei verschiedene Geschwindigkeiten, spielt also mit einem entsprechenden Tonabnehmer und spezieller Nadelverrundung auch 78er-Schellack-Platten ab. Dies macht ihn nebenbei bemerkt für Sammler auch zu einem guten Zweitlaufwerk, eben für Schellack-Schätzchen oder auch für Sammler von Monoplatten, die diese Scheiben über einen separaten Plattenspieler abspielen. Eine günstige Alternative zur Montage eines zweiten Tonarms (soweit dies überhaupt möglich ist).

Der Fachjournalist Holger Barske schreibt in der Zeitschrift „LP“ über den Clearaudio Concept: „... Versuche, einen bezahlbaren Traumplattenspieler zu realisieren, gabs schon viele, doch keiner hat zu einem Preis von unter 1.500 Euro derzeit so viel zu bieten wie Clearaudio. Das Gerät ist erlesen verarbeitet, ist kinderleicht aufzustellen und zu bedienen und klingt großartig. Kompliment!“

Wenn Sie mit uns einen Demo-Termin für den Concept vereinbaren, spielen wir gerne Ihre Lieblingsplatten und zeigen Ihnen, was dieser außergewöhnliche Plattenspieler aus Erlangen zu leisten in der Lage ist. Das ist eine harte Konkurrenz für einige etablierte Namen, egal ob aus Deutschland, Tschechien oder England. Der Concept Wood ist in Stuttgart-Botnang und im Terminstudio in Isny vorführbereit.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde

Burmester

Focal

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Linn

Marten

Süsskind

T+A

Verity Audio
ANALOG

AMG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

Playback Designs

Sugden

T+A

Unison Research

Weiss
VERSTÄRKER

Avantgarde

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

Acoustic System

AFI flat

Chord

Clearaudio

clic

Creaktiv

Flux

Furutech

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

Stax Kopfhörer

swisscables

Time Table

Vibex