HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

Nagra Classic Preamp

Der Nagra Highend-Vorverstärker JAZZ ist mit Sicherheit eine der weltbesten Line-Vorstufen der Welt. Es gibt jede Menge Lobeshymnen in der Fachpresse und auch wir halten den röhrenbestückten JAZZ für eine exzeptionelle Vorstufe. Ebenso den günstigeren Transistor-Vorverstärker MELODY.

Mitte 2016 hat Nagra nun eine röhrenbestückte, preisgünstigere Vorstufe, passend zur Classic-Serie, auf den Markt gebracht. Diese heißt schlicht Classic Preamp und verfügt über 4 Paar RCA Cinch- sowie ein Paar XLR-Eingänge. Der Classic Preamp ist mit drei Röhren bestückt (2 x ECC 83, 1 x ECC 81) und wiegt 4 kg.

Natürlich sind die Röhren von Nagra selektiert und für den Einsatz in der Vorstufe ausgewählt. Schließlich hat Nagra zurecht den Ruf, Highend-Preziosen in der Tradition der Schweizer Uhrenindustrie herzustellen. Was die Fertigungsqualität angeht, werden gerne auch Vergleiche zu einem Kamerahersteller aus Wetzlar gezogen. Zurecht! Wer einmal das Vergnügen hatte, ein Nagra-Gerät mit seinen satt laufenden Reglern und Schaltern in der Hand zu haben, weiß, was wir meinen.

Die Stromversorgung erfolgt über ein eingebautes Netzteil, vergleichbar dem im Classic DAC integrierten. Da die Gehäuse der Classic-Serie etwas mehr Platz als z.B. das der Jazz-Vorverstärker bieten, steht für die Filterung und Aufbereitung des Stroms im Classic Preamp auch mehr Raum zur Verfügung. Auf eine noch bessere Entkopplung der Linestage wurde ebenso Wert gelegt wie auf separate interne Netzteile für den linken und rechten Kanal. Für den Kopfhörerbetrieb wird der gleiche Verstärker wie beim Classic DAC eingesetzt (!). Auch hier alles auf höchstem Niveau. Selbst an die Integration des Classic Preamp in eine Heimkinoanlage wurde gedacht. Einer der Eingänge kann durchgeschaltet werden.

Die Stromversorgung kann zusätzlich – natürlich auch später - mit den Netzteil MPS über eine professionelle Lemo Steckverbindung noch weiter aufgerüstet und verbessert werden.

Die Eingänge werden auf einem LCD-Display auf der Frontplatte angezeigt und können über eine einfache Menüsteuerung auch personalisiert werden. Auch der Abruf der Betriebszeit ist damit möglich. Alle Funktionen sind über die mitgelieferte stabile Fernsteuerung ebenfalls bedienbar.

Die Ausgangsspannung wird vom bekannten Nagra Modulometer angezeigt – eine Reminiszenz an die klassischen Nagra-Bandmaschinen. Sie kann über einen Schalter zwischen 0 und 12 db angepasst werden. Das Signal kann wahlweise symmetrisch XLR oder assymmetrisch via Cinch ausgegeben werden.

Brad Morrical vom Internet-Highend-Magazin „The positive Feedback“ stellt in einem Bericht über die Highend-Messe 2016 in München seine Top 5 Anlagen vor: „… Never have I heard the Nagras sound this natural, and never have I heard the Wilsons sound this correct. It seems that there is a synergistic match here that would definitely be worthwhile to explore further. This was the best sounding dynamic speaker system at the show, which is why it lands firmly at number 4“.

Klare Aussage von Mr. Morrical. Wir merken gerne an, dass diese Nagra-Kombination auch andere Lautsprecher der Highend-Klasse „zum Singen“ bringt. Sie sollten mal die Focal Sopra- oder Utopia-Serie damit hören oder Fischer & Fischer …

Wir könnten jetzt weiter viele Worte verlieren, wie der Classic Preamp mit diesem und jenem Lautsprecher klingt und – am Besten in Verbindung mit dem Classic Int und dem Classic DAC – Emotionen freisetzt. Aber das sollten Sie selbst gehört haben. Vereinbaren Sie einfach einen Hörtermin mit uns in Stuttgart-Botnang oder im Terminstudio in Isny.

Weitere Information finden Sie hier:

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde

Focal

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Lansche

Linn

Marten

Süsskind

Verity Audio
ANALOG

AMG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

Playback Designs

Sugden

T+A

Unison Research

Weiss
VERSTÄRKER

Avantgarde

Ayon Audio

Brinkmann

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

Acoustic System

AFI flat

Chord

Clearaudio

clic

Creaktiv

Flux

Furutech

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

Stax Kopfhörer

swisscables

Time Table

Vibex