HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

Nagra HD PreAmp

Als Nagra aus der Schweiz im Jahr 1998 mit dem Nagra PL-P einen Highend-Vorverstärker im typischen Design der Bandmaschinen des Herstellers vorstellte, war dies eine kleine Sensation. Im Januar 2018 sorgten die Schweizer bei Messen zunächst in Denver und dann bei der CES in Las Vegas erneut für Furore. Eine komplett neu entwickelte Vorstufe wurde offiziell vorgestellt: Der Nagra HD PreAmp. „Ein weißes Blatt Papier“, so Nagra, war die Basis für die Entwicklung. Will heißen, dass die Vorstufe von Anfang bis Ende komplett neu entwickelt und jeder Aspekt dahingehend hinterfragt wurde, ob es nicht noch eine bessere Lösung gibt. Auf die Kosten wurde bei diesem Flaggschiff keine Rücksicht genommen. Die Entwickler konnten in der Tat „aus dem Vollen schöpfen“. Wobei natürlich die Erfahrungen sowohl aus dem professionellen wie auch dem obersten Consumer Sektor hier eingeflossen sind.

Auffälligstes optisches Merkmal ist die Zweiteilung des Vorverstärkers. Wer nun einfach an eine ausgelagerte Netzversorgung dachte, liegt falsch. Eine „virtuelle Batterie“, von Nagra SUPER CAPACITOR POWER SUPPLY genannt, versorgt den HD-PreAmp ohne die üblichen Nachteile von Akkus oder Batterien mit Strom.

Um Mikrophonie und damit negative Einflüsse auf das Klangbild schon beim Entstehen zu bekämpfen, stehen Vorstufe und Stromversorgung auf speziell konstruierten, auf das Gerät exakt abgestimmten, Schock-Absorbern.

Der HD-Preamp ist eine Line-Röhrenvorstufe, die neue Maßstäbe für Rauschfreiheit und Geräuschspannungsabstand aufzeigt. Mehr als 160 dB „signal to noise“ sprechen eine deutliche Sprache. Damit also runde 60 dB „besser“ als bei vergleichbaren Röhrenvorstufen der Spitzklasse und 20 – 30 dB über dem Niveau der besten Transistor-Vorverstärker.

Zwei bei Nagra handselektierte klassische Mullard ECC 88 aus den 60er oder 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts (also NOS-Röhren = New Old Stock) stehen im Zentrum der Vorstufen-Schaltung im Signalweg. Eigentlich ist die ganze Vorstufe wie zwei separate Mono-Vorverstärker aufgebaut. Dies geht bis zur patentierten Lautstärkeregelung. Wer ein highendiges Potentiometer oder Festwiderstände hier vermutet hätte, liegt falsch. Das Motor-Potentiometer – natürlich kanalgetrennt für jeden Kanal - steuert die Lautstärke über einen speziell gebauten Ausgangstrafo absolut exakt. Wird die Lautstärkeregelung des einen Kanals betätigt, wird computergesteuert der zweite Kanal exakt nachgeregelt.

Mit einer Eingangsimpedanz von 50 k Ohm und niedrigen 0,2 Ohm am Ausgang ist der HD-PreAmp in der Lage, so ziemlich jede Endstufe auf dem Markt optimal zu versorgen. Optimaler Partner für den HD-PreAmp ist natürlich der HD-Amp, zwei Monoendstufen, die bei 250 Watt Ausgangsleistung satte 30 Watt im Class A-Betrieb zur Verfügung stellen.

Wer schon einmal das Vergnügen hatte, eine Nagra-Bandmaschine in Händen zu halten, weiß auch um die mechanische Präzision der Nagra-Erzeugnisse. Hier merkt man die Schweizer Uhrmachertradition. Es ist ein haptisches Erlebnis und Vergnügen, eine Nagra Vorstufe wie die HD-Pre bedienen zu dürfen …

Als Referenz an die große Nagra Bandmaschinen-Tradition ist das legendäre „Modulometer“ auf der Frontplatte integriert. Das im HD-PreAmp ist noch exakter und mit einer schnelleren VU-Anzeige versehen, als das vor zwanzig Jahren im PL-P verbaute. Sicher nie zum Leuchten kommen wird die eingesetzte „Überlast“-LED, die das Ansprechen der Schutzschaltungen anzeigt. Aber allein deren Existenz beruhigt ungemein.

Selten lehnen wir uns bei einem Gerät so weit aus dem Fenster wie in diesem Fall. Hier besteht aber kein Zweifel, der Nagra HD-Preamp ist der beste Vorverstärker, den wir kennen. Ein Gerät, bei dem man sich schon mal Gedanken zur Weitervererbung nach dem eigenen Ableben machen sollte. Nagra ist für die Ewigkeit gebaut. Wir Menschen leider nicht.

Über den Klang hier zu schwadronieren, verbietet sich in dieser Klasse. Wer das Thema Vorverstärker ein für alle Mal abhaken will, kann mit uns gerne in Kontakt treten. In unserem Terminstudio in Isny im Allgäu halten wir alle Nagra-Geräte vorführbereit. Bringen Sie Zeit und eigene Platten mit. Eine Terminvereinbarung ist in diesem Fall obligatorisch, damit wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen können.

Erste Informationen finden Sie hier:

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde Acoustic

Burmester

Focal

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Linn

Marten

Süsskind

T+A

Tannoy

Verity Audio
ANALOG

AMG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

T+A
VERSTÄRKER

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

AFI flat

Cardas

clic

Creaktiv

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

swisscables

Time Table

Vibex