HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

Naim NAP 300 DR

Kennen Sie 009? Nein, dies ist nicht der Code-Name für einen Agenten im Dienste ihrer Majestät, der seinen Martini nur gerührt und nie geschüttelt genießt. Mit 009 werden die neuen Hochleistungstransistoren bezeichnet, die in den Endstufen der Marque-Serien von Naim zum Einsatz kommen. Die Entwicklung des NA009 nahm über ein Jahr in Anspruch. Im NAP 300 verrichten 8 streng selektierte Exemplare dieser 009-Transistoren, die ein Maximum an thermischer Stabilität und Linearität auszeichnet, ihre Arbeit. Herausragende und gleichbleibende Wiedergabequalität waren das Entwicklungsziel aller Geräte der Naim-DR-Serie.

Beim Naim NAP 300 wurde die Stromversorgung – typisch für Naim – völlig in ein zweites Gehäuse ausgelagert. Den Einfluss der Statement-Serie auf die Entwicklung dieser Endstufe ist nicht zu übersehen – und dies nicht nur wegen der erwähnten Transistoren. Eine stabile Ausgansleistung von mindestens 90 Watt an 8 Ohm wird gewährleistet. Bis unter 2 Ohm bleibt der NAP 300 stabil und treibt auch schwierige Lasten wie Elektrostaten oder Bändchenlautsprecher.

Darüber hinaus sorgen Naim-eigene DR-Spannungsregler in der NAP 300 für eine saubere, stabile Stromversorgung – eine der Grundvoraussetzungen für hohe Wiedergabequalität. Bei der DR-Technik, das DR steht übrigens für „discrete regulator“, wird ungeregelte Gleichspannung vom Transformator aufgenommen und in nahezu reine Gleichspannung umgewandelt, und zwar genau dort, wo sie benötigt wird. Auf diese Weise wird eine rauscharme Stromversorgung mit niedriger Impedanz sichergestellt, unabhängig von der am Spannungsregler anliegenden Last und der Betriebstemperatur. Wer sich ausführlich über die technischen Hintergründe informieren will, Naim Audio hat eine ausführliche technische Beschreibung ins Netz gestellt, die keine Fragen mehr offen lässt. Hier der Link: https://www.naimaudio.com/de/connection-magazine/22207/naim-endstufen-mit-dr-technik-entf%C3%BChren-sie-die-musik

Neben optimierten Schaltungen, besserer Erdung und hochwertigen, resonanzarmen Audioplatinen, kommt auch ein intelligenter Lüfter mit variabler Geschwindigkeit zum Einsatz. Dieser sorgt bei Bedarf für erhöhte Wärmeableitung. Der hochwertige Ringkerntransformator liefert eine Spitzenleistung von beachtlichen 500 VA, sodass die NAP 300 selbst hohe Lautsprecherlasten dauerhaft stabil antreiben kann.

Aber was sagen Zahlen, Messwerte und blumige Worte? Hören Sie den NAP 300 bei uns an – idealerweise mit einer Vorstufe aus dem Hause Naim Audio. Naim Audio ist seit Gründung ja überzeugter Anhänger des „Kettengedankens“. Also alle klangrelevanten Geräte der Wiedergabekette von einem Hersteller. Unserer Erfahrung nach sind aber auch grandios klingende Kombinationen mit Fremdherstellern, die Briten sagen „outside the envelope“, möglich. Wir beraten Sie hier gerne. Der NAP 300 wartet in Stuttgart-Botnang oder in Isny/Allgäu auf Sie für eine Vorführung. Damit wir uns ausgiebig mit Ihnen und Ihrer Lieblingsmusik beschäftigen können, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.


Mehr Informationen finden Sie hier:

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde

Burmester

Focal

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Linn

Marten

Süsskind

T+A

Verity Audio
ANALOG

AMG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

Playback Designs

Sugden

T+A

Unison Research

Weiss
VERSTÄRKER

Avantgarde

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

Acoustic System

AFI flat

Chord

Clearaudio

clic

Creaktiv

Flux

Furutech

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

Stax Kopfhörer

swisscables

Time Table

Vibex