HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

Sugden Audio Masterclass HA-4

In den letzten Jahren haben Kopfhörer eine enorme Popularität erreicht. Sogar eine eigens für dieses Marktsegment veranstaltete Messe in Essen wurde zum Erfolg. Kopfhörer sind beileibe kein „Ding“ nur für unter 30-jährige. Immer mehr Musikliebhaber entdecken diese Möglichkeit, ihrer Musik noch näher zu kommen. Außerdem lässt sich mit einem Kopfhörer etwa der 1.000,- Euro-Klasse ein Klang erzielen, der dem vieler Lautsprecher der 50.000/60.000 Euro-Klasse ebenbürtig ist. Zumindest dann, wenn man sich an die Fokussierung des Klangbilds im Hinterkopf gewöhnt hat. Vielleicht für manche sogar eine Alternative zu hochwertigen Lautsprechern. Auf jeden Fall kann „Mann“ so laut hören, wie er will. Frau übrigens auch.

Hörspielfans schätzen die in Kunstkopf-Stereophonie aufgenommenen Werke, von Krimi bis Horror, der ARD-Radiosender. Nicht zu vergessen die unter der Bezeichnung „Binaural+“ von Chesky Records veröffentlichten Aufnahmen (CD und Download). Das Klassikmagazin „Rondo“ hat deren Klang trefflich beschrieben: „ …der Zuhörer wähnt sich mitten unter der Band auf Augenhöhe mit dem Schlagzeug, flankiert links und rechts von Saxofon und Kontrabass“.

Selbst die besten dynamischen Kopfhörer spielen aber weit unter ihrem Potential, wenn sie an die Kopfhörerbuchsen von Vollverstärkern oder CD-Spielern angeschlossen werden. Ein spezieller Kopfhörerverstärker erweckt den Hörer – in beiden Sinnen des Wortes – zum Leben.

Sugden Audio liefert mit dem HA-4 einen universellen Kopfhörerverstärker, der so ziemlich jeden dynamischen Kopfhörer auf dem Weltmarkt zu Höchstleistungen antreibt. Auch ein Focal Utopia – mit um die 4.000,- Euro ebenso gut wie teuer – gewinnt mit dem HA-4 von Sugden nochmals.

Der HA-4 hat zwei Eingänge. Einer symmetrisch XLR und einer unsymmetrisch Cinch, umschaltbar auf der Frontplatte. Anschließen? Einfach am Vor- oder Vollverstärker am Record-out-Ausgang das Signal durchschleifen und über den Pre-out-Ausgang in die Tape-Schleife wiedereinklinken. Oder an eine Hochpegelquelle (z.B. CD-Spieler) anschließen und das Signal dann via Pre-out zur Endstufe weiterleiten. Dann arbeitet der HA-4 als puristischer Vorverstärker mit zwei Eingängen. Kopfhörer werden mit einem im Highend-Bereich üblichen 6,35 mm Klinkenstecker direkt angeschlossen. Miniklinkenstecker über Adapter.

Technisch baut der HA-4 auf den bekannten Class-A-Verstärkern des britischen Herstellers auf. Er beinhaltet die Sugden VCV-Schaltung mit einer gekoppelten reinen Class A Zero Feedback Mosfet-Ausgangsstufe. Die Stromversorgung übernimmt ein diskret eingebautes Netzteil. Eine hohe Eingangs-Impedanz garantiert einen absolut minimalen Signal-Verlust mit perfekter Lautstärke.

Das Design und die Verarbeitung entsprechen den Highend-Komponenten der Sapphire-Series von Sugden. Mit einem VK von deutlich unter 2.000,- Euro ist der HA-4 vielleicht sogar eine interessante Alternative für einen puristischen Vorverstärker. Wem zwei Hochpegeleingänge ausreichen. Warum nicht! So was hätte dem legendären Audiojournalisten Sam Telling, in seiner aktiven Zeit bei „Stereophile“ sicher für seine Rubik „The Audio Cheapskate“ gefallen.

Riskieren Sie mal ein Ohr und hören sich bei uns in Stuttgart-Botnang oder in Isny den HA-4 an. Vielleicht mit einem Hörer aus der Werkstatt von Joe Grado oder von Focal. Wir beraten Sie gerne. Damit wir uns auch ausreichend Zeit für Sie nehmen können: Bitte vorher Termin vereinbaren.

Mehr Informationen finden Sie hier:

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde

Burmester

Focal

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Linn

Marten

Süsskind

T+A

Verity Audio
ANALOG

AMG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

Playback Designs

Sugden

T+A

Unison Research

Weiss
VERSTÄRKER

Avantgarde

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

Acoustic System

AFI flat

Chord

Clearaudio

clic

Creaktiv

Flux

Furutech

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

Stax Kopfhörer

swisscables

Time Table

Vibex