HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

Sugden Audio Masterclass PA-4

Das wiedererwachte Interesse an Vinylplatten zeigt sich an der Vielzahl von Plattenspieler-Anbietern auf dem Markt. Die meisten davon in der gehobenen Preis- und Qualitätsstufe. Dasselbe gilt für Tonabnehmersysteme und Tonarme. In den letzten Jahren wurden hier einige Marken wiederbelebt, die wir für immer verloren glaubten.

Was nützt aber ein hochwertiger Plattenspieler, wenn der angeschlossene Vollverstärker gar keinen Phonoeingang besitzt oder dieser qualitativ nicht mehr als eine Alibifunktion innehat. Der Markt für Phonovorverstärker, der in den letzten fünf Jahren quantitativ und qualitativ bedeutend angewachsen ist, trägt dem Rechnung.

Sugden Audio hat seine A 21-Verstärker seit jeher mit einem guten Phonoteil ausgerüstet. In den letzten Jahren z.T. als Option. Konsequenterweise werden derzeit alle Sugden-Geräte in der Grundausstattung ohne Phonostufe angeboten und der PA-4 – im gleichen Design und gleich edler Verarbeitung – als hochwertige optionale Lösung angeboten. Dies ist konsequent und richtig. Wer ausschließlich digital hört oder streamt, zahlt so für keine Phonovorstufe, die er gar nicht nutzt (oder für ein minderwertiges, mit wenigen ICs aufgebautes Phonoteil). Dem Phonoliebhaber bietet Sugden für einen Preis um die 2.300,- Euro ein vollständig in Class-A-Technik aufgebautes Phonoteil. Bei der gebotenen Ausstattung und Qualität ein Kampfpreis!

Drei asymmetrische Phonoeingänge (Cinch) sind vorhanden. Zwei davon für MC-Systeme, eines für Moving Magnet-Tonabnehmer (MM). Die MC-Stufe ist in Class A Strom-Feedback Technik aufgebaut. Die MM-Stufe in Class A Spannungs-Feedback-Technologie. Beide beinhalten die RIAA-Korrektur im negativen Feedback-Loop. DC-Server Schaltkreise ermöglichen eine direkte Ankupplung des Musiksignals vom MC-Eingang zum Abschluss-Ausgang. Die Anpassung der MC-Eingänge an die Tonabnehmer erfolgt durch Widerstände in Cinch-Steckern. Dadurch kann jederzeit auch eine ungewöhnliche Beschaltung realisiert werden: einfach Cinch-Stecker mit gewünschtem Widerstand beschalten. Eine technisch ideale und zugleich sehr flexible Lösung! Ab Werk liegen 470 Ohm und 100 Ohm bei. Die drei Eingänge sind mittels Wahlschalters direkt ansteuerbar. Es könnten als direkt drei Plattenspieler oder Tonarme mit entsprechenden Tonabnehmersystemen live miteinander verglichen werden.

Hier tun sich für den Enthusiasten sagenhafte Möglichkeiten auf. Ein MC-Eingang optimal abgestimmt für Laufwerk A, am zweiten Eingang ein MC-Tonabnehmer mit völlig anderem Nadelschliff, der vielleicht noch mehr Informationen aus bestimmten Vinylplatten herausschält. Am MM-Eingang schließlich ein Magnetsystem mit einer für Mono-Schallplatten optimalen Nadelverrundung. Blue Notes vom Ende der 50-/Anfang 60-Jahre oder klassische Deccas aus der Mono-Ära können endlich optimal wiedergegeben werden. Sie werden überrascht sein, was alles in Ihren Monoplatten steckt …

Das aufwendige Netzteil für die konsequente Stromversorgung beschreibt der deutsche Vertrieb wie folgt: „Nebenschlussstrom-Design mit einem speziellen Spannungs-Regler, um wachsende Impedanzen mit höheren Frequenzen zu verhindern. Handverlesene und auf Langlebigkeit hin ausgewählte hochqualitative Komponenten, goldbeschichtete Platinen – das ist der ‚Stoff’, aus dem diese wunderbare Phonovorstufe gemacht ist. Was den Musikliebhaber erwartet, sind absolute Transparenz und natürlicher Klang“.

Wir wollen hier keine weitere Technik-Lyrik verbreiten. Den PA-4 müssen Sie selbst gehört haben, auch um zu glauben, was für diesen Preis möglich ist. Vorführungen gerne nach Terminabsprache in Stuttgart-Botnang oder in unserem Terminstudio in Isny.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Audioplan

Avantgarde

Focal

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Lansche

Linn

Marten

Süsskind

Verity Audio
ANALOG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

Playback Designs

Sugden

T+A

Unison Research

Weiss
VERSTÄRKER

Avantgarde

Ayon Audio

Brinkmann

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

Symphonic Line

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

Acoustic System

AFI flat

Chord

Clearaudio

clic

Creaktiv

Flux

Furutech

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

Stax Kopfhörer

swisscables

Time Table

Vibex