HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

T+A SD 3100 HV Streaming DAC

Das Maß der Dinge! Im Hause T+A beschäftigt man sich schon seit Jahren mit der digitalen Wandlertechnik und entwickelt seine Komponenten – im Gegensatz zu anderen prominenten Wettbewerbern – konsequent im eigenen Haus. Selbstverständlich erfolgt auch die Fertigung „Made in Germany“ in Herford.

Mit dem Streaming DAC SD 3100 HV stellt T+A das derzeit technisch und klanglich Machbare in Sachen DA-Wandler vor. Ein absolutes, ohne Rücksicht auf die Kosten gebautes Referenzgerät, das den Spitzenprodukten aus USA, Japan, Schweiz und Großbritannien Paroli bietet.

Das Herz besteht aus einem Digital/Analog-Wandler, der auf der PCM-Ebene aus vier (!) 32-Bit Sigma-Delta D/A-Wandlern pro Kanal und einer Wandlungsrate bis zu 705,6 / 768 kSps besteht. Für die DSD-Konvertierung, die konsequent von den PCM-Daten getrennt wurde, wird ein echter 1-Bit DSD D/A-Wandler verbaut, der bis zu DSD 1024 (49,2 MHz) im nativen Bitstream verarbeitet. Zum Vergleich: Die meisten derzeit kommerziell erhältlichen DSD-Downloads gibt es als DSD 64 (also 4-faches Sampling im Vergleich zur CD).

Im integrierten Streaming-Client werden alle angelieferten Datenpakete auf allerhöchstem Niveau verarbeitet. Die Musik-Streaming-Dienste Tidal, Deezer, qobuz sind vorinstalliert. Das Gerät ist roon zertifiziert. Ebenso können derzeit rund 11.000 Radiosender weltweit über den implementierten Airable Internet Radio Service empfangen werden. Genauso wie natürlich DAB/DAB+ und klassischer UKW-Rundfunk.

Eine Vielzahl von digitalen Anschlüssen steht zur Verfügung: Einer in AES-EBU und alleine sechs als S/P-DIF sowie zwei HDMI-Eingänge und ein HDMI-Ausgang, außerdem natürlich Eingänge für LAN und die klassische FM-Dachantenne sowie zwei noch als USB.

Besonderes „Schmankerl“ ist der so genannte IPA Link. Ein von T+A elektroakustik selbst entwickelter Datenbus, der die Signalübertragung vom ebenfalls neuen T+A PDT 3100 HV Referenz CD/SACD-Laufwerk in allerhöchster Güte basierend auf einem Referenz-Taktgeber erlaubt. Wobei die SACD-Daten konsequent auf der DSD-Ebene weitergegeben werden, also im originären Datenformat der SACD.

Somit findet keine Wandlung der DSD-Daten via DoP (Digital over PCM) statt, wie teilweise bei anderen Mitbewerbern, soweit diese überhaupt externe SACD/CD-Laufwerke anbieten. Die Lizenzvorgaben und der vorgeschriebene Kopierschutz für die SACD sind extrem streng und kompliziert.

Welches Potential in CD und vor allem SACD stecken, lässt sich in der Kombination mit dem externen Laufwerk PDT 3100 HV entdecken. Sie werden sich wundern, wie viel Musik es selbst auf den ersten CDs, die Mitte der 80er-Jahre verkauft wurden, noch zu entdecken gilt. Die CD und vor allem die SACD ist bei weitem besser als ihr Ruf und können Downloads durchaus Paroli bieten.

Für die Freunde von audiophilen dynamischen Kopfhörern ist ein extrem leistungsfähiger, analoger Kopfhörerverstärker integriert. Natürlich arbeitet dieser komplett in HV-Technologie und vollständig im Class A Betrieb – Voraussetzung für die überragenden Klangeigenschaften. Die Anschlussbuchsen für 6,3 mm Klinkenstecker und hochwertige, vierpol-symmetrische Pentaconnstecker befinden sich auf der Front.

Zur Haptik und Bauqualität des SD 3100 HV muss nicht mehr viel gesagt werden. Die ganze HV-Serie von T+A setzt hier seit Jahren schon Maßstäbe, die von Geräten wie dem Streaming-DAC SD 3100 HV nochmals erhöht werden. Diese Komponenten sind ohne Übertreibung „für die Ewigkeit“ gebaut, behalten also über viele Jahrzehnte ihren Wert. Die Klassiker von morgen!

Alle HV-Geräte sind konsequent ohne ferromagnetische Materialien aus reinem Aluminium aufgebaut und mit Aluminiumtrennwänden abgeteilt. Die D/A-Wandler mit der analogen Ausgangsstufe, das digitale Motherboard mit seinen Digitaleingängen sowie die Netzteile – natürlich getrennt für Analog und Digital – finden so die optimalen Betriebsbedingungen.

Das lichtstarke Display und die Sensortasten zur Bedienung sind in der massiven Front untergebracht. Mit der Fernbedienung F 3100 oder einer der T+A Apps erfolgt die Bedienung des SD 3100 HV oder auch einer gesamten T+A HV-Anlage.

Von Oscar Wilde ist das Zitat „Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden“ überliefert. Die HV-Serie von T+A entspricht diesem Anspruch. Wenn auch Sie nur mit dem Besten zufrieden sind, dann vereinbaren Sie mit Oliver Wittmann oder Markus Nolden einen Hörtermin. Nehmen Sie sich dafür etwas Zeit und eigene CDs und SACDs mit. Hören Sie, was „state of the art“ heute heißt.


Weitere Informationen finden Sie hier:

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde Acoustic

Burmester

Focal

Gauder

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Linn

Marten

Süsskind

T+A

Tannoy

Verity Audio

YG Acoustics
ANALOG

AMG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

T+A
VERSTÄRKER

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

AFI flat

Cardas

clic

Creaktiv

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

swisscables

Time Table

Vibex