HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

T+A Multi Source Player MP 2500 R

Als großen Bruder des MP 2000 R MK II, mit den Genen des Überflieger-Multiplayers MP 3100 HV, so könnte man plakativ den neuen, erstmals auf der Highend 2017 in München vorgestellten Multiplayer MP 2500 R beschreiben. Der neue Player wurde konsequent auf die kompromisslose Wiedergabe von hochauflösenden Audiodaten hin entwickelt.

Erfreulicherweise hat man bei T+A die Renaissance der SACD – gerade auf dem asiatischen Markt – erkannt und mit einem von Grund auf neu entwickelten Laufwerk, das Stereo-SACDs auslesen kann, Rechnung getragen. Bei der Laufwerkentwicklung konnte T+A auf Erkenntnisse mit dem SACD/CD-Laufwerk der Top-Multiplayers MP 3100 HV zurückgreifen. So konnten die Zugriffszeiten bei SACD-Wiedergabe im Vergleich zu Mitbewerber-Produkten drastisch verkürzt worden.

In Fernost werden viele der maßstabsetzenden und legendären Aufnahmen aus Jazz, Rock und Klassik seit einigen Jahren schon auf SACD wiederveröffentlicht. Teilweise als „one-layer-SACD“, also ohne die Hybrid-Seite, die eine Wiedergabe auch auf herkömmlichen CD-Spielern erlaubt. Klanglich soll dies nochmals ein Quentchen mehr Realismus bringen. Wir erinnern uns an Mark Levinson (der Mann, nicht die Firma), der aus dem gleichen Grund vor Jahren seine Red-Rose-SACDs einschichtig veröffentlichte.

Wie schon beim MP 2000 R und auch beim MP 3100 HV verwendet T+A für die Wandlung von PCM-Daten einen in Eigenentwicklung entstandenen und in der Zwischenzeit international anerkannten Doppel-Differential-Quadrupel-Converter für die gesamte digitale Signalverarbeitung. DSD-Daten werden dabei über analoge True-1-Bit-DSD Converter geleitet, die DSD-Daten also nicht in PCM konvertiert, sondern nativ als Bitstream ausgegeben. Damit können auch DSD-Daten bis hinauf zu DSD 512, die vom USB-Eingang des Digital Connecting Boards kommen, in höchster Qualität wiedergegeben werden. Erkenntnisse, die u.a. bei der Entwicklung und beim Bau des DA-Wandlers DAC 8 DSD gewonnen wurden, kommen hier zur Anwendung.

Dabei ist der MP 2500 R weit mehr als ein hervorragender SACD/CD-Player und DA-Wandler. Als Streaming-Client dient das aus anderen T+A-Komponenten bekannte HighRes-Streamingboard, mit dem die Dienste Qobuz , TIDAL und demnächst auch Deezer heruntergeladen werden können.

Außerdem natürlich Internetradio – immerhin sind hier weltweit ca. 11.000 Radiostationen zu empfangen, wenn auch mit sehr unterschiedlicher Klangqualität. Aber Stationen wie etwa Naim-Radio oder Linn-Jazz aus Großbritannien zeigen, wie gut Internetradio bei ausreichend hoher Datenrate klingen kann. Ein FM- und DAB+-Tuner sowie ein Bluetooth-Streaming-Modul zur Musikübertragung von mobilen Geräte ergänzt diese Ausstattung. Lassen Sie sich nichts vormachen: Das klassische UKW-Radio bietet, zumindest wenn man die Kultur- und Klassiksender im Auge hat, immer noch sehr gute Qualität, fast auf Augenhöhe mit der CD.

Eine Anbindung an das Heimnetzwerk erfolgt über LAN und WLAN bzw. USB. Als Digitaleingänge stehen zwei koaxiale S/PDIF-Buchsen und zwei Toslink-Anschlüsse zur Verfügung. Analog wird der MP 2500 R entweder asymmetrisch mittels hochwertiger Cinchbuchsen oder symmetrisch via XLR-Anschüsse an die vorhandene Anlage angekoppelt. Ein Digitalausgang via Cinch steht zur Verfügung.

Die Bedienung des MP 2500 R oder auf Wunsch auch einer gesamten T+A R-Anlage, erfolgt entweder über die Infrarot Fernbedienung FM1000 oder über die T+A Control App. Diese bedient vollständig alle Funktionen, zeigt also nicht nur die Informationen des Streaming Client an, sondern auch die Displayinhalte sämtlicher Quellen, wie zum Beispiel Sendernamen und Radiotext beim FM-Betrieb. Optional kann auch die bidirektionale Funkfernbedienung FD 100 verwendet werden. Sie stellt nicht nur das Gerätedisplay dar, sondern auch Coverart.

Mit seinen Maßen von 16,5 × 46 × 40 cm (H x B x T) und einem Gewicht von 11 kg könnte der in Alu silber oder Alu schwarz lieferbare MP 2500 R zweifellos auch als Vollverstärker durchgehen. Die Anfassqualität ist schlicht überwältigend – Made in Germany "at its best“. Vorsicht vor dem „Habenwollen“-Effekt. Dieser stellt sich rasch ein, wenn man mit dem Handrücken mal über den MP 2500 R gestreichelt hat …

Der Musiker und HiFi-Journalist Heinz Gelking kommt in Ausgabe 6/2017 von image hifi zu folgenden Urteil: „Der MP 2500 R ist ein Quellgerät mit exzellentem Klang und beruhigender Zukunftsfähigkeit – egal, ob Sie heute eine CD einlegen, morgen einen HD-Download hören oder übermorgen in einem Streaming Portal nach neuer und unbekannter Musik stöbern wollen. Selbst UKW, DAB und Internetradio sind drin. Und vom zeitlosen Design sowie der Fertigungs- und Servicequalität „Made in Germany“ haben wir noch gar nicht gesprochen. Kurzum: Dicke Empfehlung“.

Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen, außer der Aufforderung, bei Interesse mit uns einen Hörtermin zu vereinbaren und auf eine Überraschung gefasst zu sein. Hören Sie in unseren Studios in Stuttgart-Botnang oder Isny den klanglichen Unterschied zwischen MP 2500 R und der Referenz MP 3100 HV in der Praxis und wie sich T+A im Vergleicht zu anderen Highend CD-Spielern und Streamern schlägt.


Weitere Informationen finden Sie hier:

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde

Burmester

Focal

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Linn

Marten

Süsskind

T+A

Verity Audio
ANALOG

AMG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

Playback Designs

Sugden

T+A

Unison Research

Weiss
VERSTÄRKER

Avantgarde

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

Acoustic System

AFI flat

Chord

Clearaudio

clic

Creaktiv

Flux

Furutech

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

Stax Kopfhörer

swisscables

Time Table

Vibex