HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

T+A Multi Source Receiver R 1000 E

„Receiver ist das, was früher mal Radio hieß”, so eine landläufige Definition. Der T+A R 1000 E ist aber weit mehr als ein „Radio“. Vielmehr handelt es sich um einen der leistungsstärksten, bestausgestattesten modernen Receiver auf dem Weltmarkt, der eindeutig der Highend-Klasse zugeordnet werden kann!

Der R 1000 E baut auf dem Vollverstärker PA 1000 E und dem Multi-Source Player MP 1000 E auf, nur eben in einem Gehäuse, anstatt in zweien. Der Hauptunterschied zu den Einzelkomponenten der E-Serie ist die etwas geringere Ausgangsleistung von 2 x 180 Watt an 4 Ohm / 2 x 115 Watt an 8 Ohm (anstelle von 2 x 250 Watt/4 Ohm bzw. 2 x 140 Watt/8 Ohm) und die reduzierte Zahl der Anschlüsse.

Im R 1000 E verbindet T+A klassische analoge Tugenden mit modernsten Digitalkonzepten und wird damit zur universellen Schaltzentrale einer hochwertigen und modernen Stereoanlage. Er hat zusätzlich eine Vielzahl hochwertiger Eingänge für externe analoge und digitale Quellen.

Egal ob man einen Plattenspieler anschließen möchte (es gibt optionale Phonomodule) oder den TV-Ton verbessern, eine Settopbox über ein optisches Kabel anbinden will oder Musik vom PC streamen möchte, es ist alles möglich. Und zwar in allen Formaten, denn der R 1000 E kann dank seines hochwertigen Wandlers nicht nur PCM-Files in höchster Qualität verarbeiten, sondern auch das audiophile DSD-Format!

Als Programmquellen dienen ein speziell für T+A gefertigtes CD-Laufwerk (also kein Computer-Laufwerk „von der Stange“), Bluetooth-Modul, Digitaltuner für FM, DAB+ Radio, HighRes-Streaming Client Board, bei dem die Programmanbieter Tidal, Deezer, qobus bereits vorinstalliert sind. Internetradio mit Airable Internet Radio Service; Netzwerk-Musikserver zum Abspielen von auf externen Festplatten (NAS) abgelegten Musikdateien, USB-Medienspeicher; Laptop und PC sind dank des integrierten Digital Connecting Board verfügbar.

Da man bei T+A weiß, dass nicht alle Programmquellen perfekt sind, lassen sich die Balance sowie die Klangregelung getrennt nach Höhen und Tiefen steuern. Weiterhin sind eine anpassbare Loudnessregelung und menügesteuerte Hochpass-/Tiefpassfilter (für den Betrieb mit Satellitenlautsprechern und Subwoofern) implementiert. Alles natürlich abschaltbar, damit im Normalfall nichts im Signalweg liegt.

Der R 1000 E verfügt über drei hochwertige analoge Eingänge, einen Vorverstärkerausgang zum Anschluss von Aktivlautsprechern oder zusätzlichen Endstufen, zwei Subwoofer-Ausgänge und einen Line-Ausgang, der zum Beispiel für ein Funkübertragungsmodul genutzt werden kann.

Vom T+A Verstärker PA 1000 E wurden die Endstufen in etwas geringerer Leistung, aber gleicher Schaltung und Konzeption für den Receiver übernommen. Netzteilkonzept und Spannungsversorgung entsprechen ebenfalls dem PA 1000 E.

Für einen UVP von knapp 5.000,- Euro bietet T+A hier eine zukunftssichere komplette Verstärker- und Schaltzentrale an.
Das britische HiFi-Magazin HiFi-Choice bringt es auf den Punkt: „The R 1000 E seems to have forgotten that it's a receiver, and performs like a big mid-price integrated amp. Clean styling, powerful musical sound, versatility. Excellent premium-priced receiver”.

Diesem Urteil ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Überzeugen Sie sich selbst von den Qualitäten des Receivers und lassen Sie sich sowohl von Klang und Ausstattung als auch von der vorbildlichen Verarbeitung und dem gelungenen Design beeindrucken. Nach Terminvereinbarung gerne bei uns in Stuttgart-Botnang oder im Terminstudio in Isny.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde

Burmester

Focal

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Linn

Marten

Süsskind

T+A

Verity Audio
ANALOG

AMG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

Playback Designs

Sugden

T+A

Unison Research

Weiss
VERSTÄRKER

Avantgarde

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

Acoustic System

AFI flat

Chord

Clearaudio

clic

Creaktiv

Flux

Furutech

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

Stax Kopfhörer

swisscables

Time Table

Vibex