HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

T+A Lautsprecher Talis S 300

Lautsprecherhersteller in aller Welt experimentieren immer wieder mit den unterschiedlichsten Gehäusematerialien. Unter den Herstellern gibt es grob gesagt zwei Lager. Die einen legen großen Wert, dass ihre Gehäuse nicht akustisch „tot“ sind, sondern im Takt der Musik mitschwingen. Harbeth ist ein gutes Beispiel dafür, dass dies ein Weg zum Erfolg ist. Auf der anderen Seite stehen die Hersteller mit der These, dass ein Gehäuse möglichst nicht mitschwingen und still sein sollte (drop dead sagen unsere amerikanischen Freunde dazu).

Die Wege, die zum Ziel führen, sind unterschiedlicher Art. Die einen setzen auf einen komplizierten Matrixaufbau aus Holz und MDF, wieder andere auf Spezialkunststoffe, manche sogar auf Bitumen und Beton oder füllen ihre Gehäuse bzw. deren äußere Hülle mit Sand oder Bleikugeln, und dann gibt es die Hersteller, die Aluminium als Gehäusematerial setzen.

Bei T+A stehen Lautsprecher mit dem Namen Talis seit vielen Jahren für fantastisch aussehende und einzigartig verarbeitete Lautsprecher aus massiven Aluminium, die auch noch gut klingen. Generell erlaubt Aluminium Formgebungen, Oberflächen- und Design-Optionen, wie sie mit Holzgehäusen aus MDF oder Massivholz nicht machbar wären. Äußerst stabile Gehäuse sind dank aufwändiger Strangpressprofil-Werkzeuge aus Alu realisierbar. Und das ganze, wie bei der Talis S 300, trotz einer schlanken und kompakten Form mit einem beachtlich großen Nettovolumen.

Auf diese Weise lässt sich eine Basswiedergabe, auch sehr tiefer Frequenzen, bei absoluter Resonanzfreiheit der Gehäuse erreichen. Zwei 17 cm-Basschassis sorgen für das notwendige Tiefbass-Fundament. Die organisch geformte Schallwand, die ohne jede sichtbare Verschraubung auskommt, begünstigt ein perfektes Abstrahlverhalten im gesamten Mittel-Hochtonbereich. Die daraus resultierenden Abbildungseigenschaften sind schlicht phänomenal.

Selbstverständlich sind die eingesetzten Lautsprecherchassis perfekt auf die Aluminiumgehäuse angepasst. Hochfeste, mehrfach versteifte Membrane und stabile Körbe aus Aluminium-Druckguss ermöglichen einen besonders langen und linearen Hub und daraus resultierend ein voluminöses und druckvolles Klangbild, wie man es sonst nur von einem deutlich größeren Lautsprecher erwarten würde. Und das ganze sieht auch noch sehr elegant aus, so dass die „Dame des Hauses“ kein Veto wegen des Designs einlegt. Schließlich ist der Talis S 300 in elegantem Schwarz oder Silber lieferbar und passt sich damit hervorragend fast jeder Wohnzimmereinrichtung an.

Der Talis S 300 hat, ohne Standfüße gemessen, die Maße 105 x 21 x 28 cm (H x B x T) und wiegt 33 kg pro Lautsprecher. Ja, Aluminium hat auch sein Gewicht … T+A gibt einen Übertragungsbereich von 25 bis 35.000 Hz an, was, wenn Sie nicht unbedingt die unterste Oktave bei einer Kirchenorgel hören müssen, völlig ausreicht.

Das Beste kommt – wie so oft – zum Schluss. Der Talis S 300 steht mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 8.990,- Euro in der T+A-Preisliste. Nicht schlecht für einen Lautsprecher mit diesen Qualitäten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie unbedingt einen Hörtermin mit uns, entweder in unserem Studio in Stuttgart-Botnang oder im Terminstudio in Isny/Allgäu. Wir beraten Sie auch in Sachen Lautsprecherkabel und Standfüsse – falls Sie die mitgelieferten Spikes ersetzen wollen.

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde

Burmester

Focal

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Linn

Marten

Süsskind

T+A

Verity Audio
ANALOG

AMG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

Playback Designs

Sugden

T+A

Unison Research

Weiss
VERSTÄRKER

Avantgarde

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

Acoustic System

AFI flat

Chord

Clearaudio

clic

Creaktiv

Flux

Furutech

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

Stax Kopfhörer

swisscables

Time Table

Vibex