HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

Verity Audio Otello

Das Lautsprechermodell Otello ist der direkte Nachfolger der Verity Audio Lenore und macht sich die Erfahrungen mit deren siebenjähriger Produktionszeit zunutze. Die Otello ist ein eher zierlicher Lautsprecher, der sich von der Vorgängerin auf den ersten Blick nur durch die neue Bodenplatte und den geänderten Waveguide zu unterscheiden scheint. Im Hinblick auf die klangliche Abstimmung haben die Entwickler jedoch einen großen Schritt nach vorn getan.

Sie spielt - anders als die Leonore - an praktisch jedem guten Verstärker hervorragend auf. Sowohl Röhrenverstärker als auch Transistormodelle lassen sich mit ihr hervorragend kombinieren. Auch Verstärker mit hohem Dämpfungsfaktor und Stromgegenkopplung agieren problemlos mit der Otello. Relevant für die Qualität der Wiedergabe ist dabei nicht eine hohe Ausgangsleistung, sondern vor allem der Klang der antreibenden Elektronik: Ein musikalischer Vollverstärker funktioniert gut. Eine erlesene Vor-/Endstufenkombination noch besser.

Eine Otello steht gerne frei im Raum. Das heißt nicht, dass man sie nicht auch wandnah betreiben kann. Ihre besondere Magie entfaltet sich jedoch erst, wenn das Lautsprecherpaar Platz und damit Luft zum Atmen hat - dann wird die Otello zum umwerfenden Erlebnis. Die neue Bodenplattform erlaubt eine unkomplizierte Aufstellung auf unterschiedlichsten Böden; die Auswirkung des Fußbodenmaterials auf das Klangbild ist deutlich verringert.

Verity Audio verwendet für das Modell Otello spezielle Chassis-Versionen der Spezialisten SB-Acoustics, Audio Technology und Seas. Zum Einsatz kommt ein 25 mm-Gewebehochtöner in resonanzfreier Neo-Ring-Technologie, der erst bei rund 3,5 kHz angesteuert wird. Darunter sitzt ein 13 cm-Tiefmitteltöner mit einer mineralisierten Polypropylen-Membran und im Tieftonbereich agieren zwei 15 cm-Tieftöner, die speziell für den parallelen Betrieb mit 8-Ohm-Schwingspulen ausgestattet sind. Diese Tieftöner arbeiten mit faserverstärkten Pappmembranen.

Die Otello ist eine relativ einfache Last für den angeschlossenen Verstärker. Die angegebenen 93 dB Wirkungsgrad ergeben sich nur bei wandnaher Aufstellung, da der rückwärtig abgestrahlte Schall in die Berechnung und Abstimmung des Lautsprechers mit eingerechnet wurde. Benutzer von Röhrenverstärkern sollten die 4-Ohm-Wicklung des Ausgangsübertragers wählen.

Die Otello ist ein zweiteiliger Lautsprecher, der es möglich macht, den mechanischen Wellenwiderstand des Gehäuses mittels Verwendung speziell abgestimmter Elastomere zwischen den beiden Teilen im gewünschten Bereich zu halten. Monitor- und Woofer-Teil sind, anders als bei den größeren Verity-Modellen, miteinander verbunden und können nicht getrennt werden. Der Anschluss erfolgt über Furutech-Terminals, und das Lautsprecherkabel wird intern vom Woofer zum Monitor geleitet.

Die Bodenplattform ist durch ein besonders weiches Elastomer vom Lautsprecher getrennt und selbst sehr schwer. Das bringt insbesondere im Bass mehr Ruhe ins Klangbild und sorgt für weniger Interaktion von Fußboden und Lautsprecher. Die Otello hat keine parallelen Wände und der Lautsprecher erscheint im Raum häufig recht zart. Besonders in der Ausführung in weißem Schleiflack passt sie sich an praktisch jedes Raumdekor an.

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde Acoustic

Burmester

Focal

Grimm

Harbeth

Kii Audio

Linn

Marten

Süsskind

T+A

Tannoy

Verity Audio
ANALOG

AMG

Benz

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Schröder

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lector

Lindemann

Linn

Melco

Nagra

Naim

T+A
VERSTÄRKER

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Jadis

Lindemann

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

AFI flat

Cardas

clic

Creaktiv

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

swisscables

Time Table

Vibex