HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

Burmester 088 Vorverstärker

Mit Vorverstärkern fing alles an

Mit einem Transistor-Vorverstärker, dem heute legendären 777, begann 1977 der fast kometenhafte Aufstieg von Burmester Audiosysteme zu einem der respektiertesten und wichtigsten Highend-Herstellern weltweit.

Die Gene der Referenz-Vorstufen sind deutlich sicht- und hörbar
Die Abstammung von den Referenzen 808 Mk5 und 077 wird u.a. durch den bewährten Doppel-Mono-Aufbau, der für eine maximale Kanaltrennung sorgt, deutlich. Schwingungsdämpfende Füße mit Carbonfaserfedern sorgen für eine optimale Resonanzentkopplung. Konsequent wie bei allen Burmester-Geräten der vollsymmetrische Schaltungsaufbau mit DC-Koppelung ohne jegliche Koppelkondensatoren im Signalweg. Störungen und Einstreuungen haben hier keine Chance. Durch den mehrlagigen Aufbau der Leiterplatten werden negative Einflüsse durch Übersprechen der Eingänge untereinander weitestgehend vermieden. Studiotechnik eben.

Modularer Aufbau
Über einen Modulsteckplatz kann der 088 individuell konfiguriert werden. Der Einschub eines optionalen Phono MC- oder MM- Moduls bzw. eines D/A-Wandlers ist möglich. In der Standardkonfiguration verfügt der 088 über ein Line Modul und damit auch über einen asymmetrischen Cinch-Hochpegeleingang. Die Bezeichnungen der Eingänge können individuell programmiert werden. Diese Programmierung wird durch die intelligente Zuweisungsassistenz über die Fernbedienung, auf der schlüssige Begriffe hinterlegt sind, noch erleichtert. Durch den Surround Thruput-Eingang ist zudem eine Integration in Heimkino-Anlagen kein Problem.

Highend und Bedienkomfort sind kein Widerspruch
Für jeden Eingang ist die Eingangsempfindlichkeit individuell einstellbar, um störende Lautstärkesprünge beim Umschalten der Eingänge nachhaltig zu verhindern. Eine Phasenumschaltung der Eingänge ermöglicht sogar einen flexiblen Anschluss von Geräten mit abweichender Pin-Belegung.

Ebenfalls aus der Vorverstärker-Referenz 077 wurden die Ausgangsmodule „X-AMP2“ übernommen. Diese garantieren eine problemlose Lautstärkeregelung des symmetrischen Ausgangs (Main out). Aktivlautsprecher können direkt angeschlossen werden. Die Lautstärkeregelung und -anzeige geschieht wahlweise in 1-60 Schritten oder in dB-Schritten.

Ein symmetrischer Tape-Ausgang für analoge Bandaufnahmen steht ebenfalls zur Verfügung. Ein Feature, das leider nur noch selten anzutreffen ist. Hier könnten auch Equalizer oder sonstige Prozessoren eingeschleift werden. Ein Kopfhörerausgang ergänzt die Ausstattung, ebenso wie die Ferneinschaltung von anderen Burmester-Geräten von der Vorstufe aus. Das integrierte BURLINK-Modul macht dies möglich.

Olaf Sturm in i-fidelity über den 088
"Überragende Klangqualität mit famoser Detailzeichnung, kontrolliertem Druck und einem der Musik gemäßen Ausdrucksvermögen. Hinzu kommen die ebenfalls überragende Verarbeitung und hochmoderne Technik. Bei Burmester war es eben schon immer so: Mit dem Kauf dieser edlen Komponenten kann man keinen Fehler machen. Logische Konsequenz ist die doppelte Highlight-Auszeichnung und die zügige Verabschiedung: Der audiophile Flieger wartet nicht!"

Genug der Lobeshymnen. Wenn Sie die 088 Vorstufe hören wollen, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir führen Ihnen diese akustisch und optisch faszinierende Vorstufe gerne vor. Natürlich auch in der Kombination mit der passenden Burmester Endstufe wie z.B. der 911 Mk3.

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde Acoustic

Burmester

Franco Serblin

Gauder

Harbeth

Linn

ProAc

T+A

Verity Audio

YG Acoustics
ANALOG

AMG

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Rike

SME

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest

X-quisite
DIGITAL

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Linn

Melco

Nagra

Naim

T+A
VERSTÄRKER

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Linn

Nagra

Naim

Octave

Rike

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

AFI flat

Cardas

clic

Creaktiv

Gläss

Harmonix

Okki Nokki

Ringmat

Silent Wire

swisscables

Time Table