HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

Burmester 217 Plattenspieler

Inspiriert vom mehrfach ausgezeichneten 175 aus der Burmester Reference Line konzentriert sich der 217 auf das Wesentliche: die beste Wiedergabequalität sowie intuitive Bedienbarkeit. Während der Entwicklung und Produktion des Plattenspielers konnte Burmester auf über 35 Jahre Verarbeitungserfahrung mit hochwertigsten Phono-Signalen zurückgreifen und sein Know-How ausgezeichnet nutzen, um das Produktportfolio im Analogbereich zu erweitern.

Perfekte Abstimmung
Alle Komponenten (wie Tonarm, Tonabnehmer, Unibodygehäuse, Plattenteller, Lager, Füße sowie Slipmat aus Lederverbundwerkstoff) sind im Vorfeld durch Burmester perfekt aufeinander abgestimmt und vorinstalliert worden. Dazu hat Burmester seit der Markteinführung des 175 dutzende Komponenten komplexen Versuchsszenarien unterzogen, um Kundinnen und Kunden die sonst häufig langwierige Suche nach geeigneten Einzelteilen abzunehmen.

Idealer Gleichlauf
Der 217 zeichnet sich unter anderem durch seine Konstanz im Gleichlauf aus. Dazu ist das Lager besonders spielfrei und reibungsarm konstruiert worden. Hier hat Burmester eine spezielle Materialpaarung gewählt, um die Langlebigkeit des 217 zu erhöhen. Die im Plattenteller enthaltenen Kupfergewichte (12 Stück) tragen zusätzlich zur Masse bei, wodurch er eine höhere Trägheit erhält und weniger anfällig für Schwankungen ist.

2 Motoren-Riemenantrieb
Der 217 verfügt über zwei Antriebsmotoren, die mittels hochpräziser Lagerung, Riemen und Steuerung einen nahezu perfekten Gleichlauf des Plattentellers ermöglichen. In Kombination mit dem enorm massereichen, resonanzarmen Unibodygehäuse aus massivem Aluminium schafft der 217 beste Voraussetzungen für eine außergewöhnlich präzise und höchst musikalische Wiedergabe von Schallplatten.

Hohe innere Dämpfung für bestmöglichen Klang
Verschiedene Dämpfungsmaßnahmen im Plattenteller, ein Tonarmrohr aus unidirektionalen Carbonfaser-Verbund-Werkstoff und ein besonders massereiches und steifes Gehäuse verhindern wirkungsvoll das Auftreten von klangschädlichen Resonanzen

Einfache entkoppelte Aufstellung
Der 217 verfügt über drei höhenverstellbare Füße, die auch ohne Werkzeug zu verändern sind. Dadurch kann das Gerät mit wenigen Handgriffen in Waage gebracht werden. In den Füßen selbst ist darüber hinaus ein weiteres Dämpfungssystem integriert, das externe Resonanzen, z.B. Trittschall im Raum, vom Gerät entkoppelt.

Stereo 11/2021
„Der Klang ist frei und offen, die Bühnendarstellung fast so gewaltig wie die stürmische See.“

Stereoplay 9/2021
"Es brauchte 30 Jahre, um Dieter Burmesters CD-Player durch einen Plattenspieler zu überflügeln. Und einen Plattenspieler wie den 217, um die Klangschönheit auch Fans von Dynamik und knalligen Popsounds näherzubringen. Ein Ausnahmespieler!"

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde Acoustic

Burmester

Franco Serblin

Gauder

Harbeth

Linn

ProAc

T+A

Verity Audio

YG Acoustics
ANALOG

AMG

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Rike

SME

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest

X-quisite
DIGITAL

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Linn

Melco

Nagra

Naim

T+A
VERSTÄRKER

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Linn

Nagra

Naim

Octave

Rike

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

AFI flat

Cardas

clic

Creaktiv

Gläss

Harmonix

Okki Nokki

Ringmat

Silent Wire

swisscables

Time Table