HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

DS Audio Grand Master, photooptisches Lichttonabnehmersystem

DS Audio Grand Master  -  DS Audio Master 1  -  DS Audio DS-W2  -  DS Audio DS-003  -  DS Audio DS-E1

Unfassbar aufwendig, deutlich über 50 kg schwer und scheinbar wahnwitzig teuer, könnte das aus einem photooptischen Abtaster und zweiteiliger Entzerrereinheit bestehende System auch ein Einzelstück aus der Entwicklungsabteilung sein. Tatsächlich ist das DS Audio Grand Master ein in aufwendiger Kleinserie hergestellter Technologieträger, der die Spitze des DS Audio-Programms markiert.

Getrennte Lichtgeneratoren
Für das Grand Master System wurde der DS-Audio Lichtgenerator komplett neu entwickelt. Erstmals kommt ein in links und rechts kanalgetrenntes System zum Einsatz. Dadurch konnte die Kanaltrennung und die Ausgangsspannung deutlich gesteigert werden. Das Ergebnis ist eine Klarheit, Natürlichkeit und Substanz im Klangbild, die ihresgleichen sucht. Nadelträger und Abtastnadel bestehen erstmals aus Diamant, das Gehäuse ist aus einer besonders harten Duraluminiumlegierung gefertigt. Das Systemgewicht beträgt 7,7 g, die optimal empfohlene Auflagekraft 2,1 g.

Shading plate aus Beryllium
Die shading plate, eine hauchdünne lichtdichte Platte, entspricht bei herkömmlichen Systemen der Spule (MC) oder dem Magnet (MM). Aufgrund der neuentwickelten getrennten Lichtsysteme für rechts und links konnte die Form der shading plate verändert und deutlich verkleinert werden. Zusammen mit dem Wechsel von Alumium auf Berryllium wurde das Gewicht um sagenhafte 50% reduziert. Dies ist weniger als 1/10 des Gewichts einer normalen Spule eines MC-Tonabnehmers!

Versorgungs- und Verstärkereinheit
Die zweiteilige, in Netzteil und Signalverarbeitung aufgeteilte EQ-Einheit des DS Audio Grand Master sprengt alle bekannten Maßstäbe. Die Leistungsreserven des separaten Netzteils sind so unglaublich wie bisher unbekannt. Dank einer immensen Menge an höchstwertigen Elekrolytkondensatoren in Verbindung mit custom made Folienkondensatoren und Widerständen erreicht die Stabilität der Stromversorgung ein bislang unerreichtes Niveau. Das klangliche Ergebnis lässt sich nur schwer in Worte fassen, aber sehr wahrscheinlich ist dies die derzeit beste Tonabnehmer-/Phonoverstärker-Kombination, die man für Geld und gute Worte kaufen kann.

Technische Besonderheiten der DS-Audio Lichttonabnehmer

Bewegte Masse
Einer der Hauptvorteile der optischen DS-Audio Tonabnehmer ist die extrem geringe bewegte Masse. Diese liegt deutlich unter der von herkömmlichen MC-Tonabnehmern. Das steigert die Abtastfähigkeit und Feinauflösung und damit die Natürlichkeit und Klarheit der Wiedergabe.

Lenzsche Regel
Die Lenzsche Regel besagt, dass das durch den induzierten Strom aufgebaute Magnetfeld einer Spule gegen den Stromfluss wirkt. Man nennt das elektro-motorische Kraft (EMK) und in diesem speziellen Fall „Gegen-EMK“. Dieser höchst unerwünschte, aber unvermeidliche Effekt betrifft sowohl MM- als auch MC-Tonabnehmer, nicht jedoch die optischen Tonabnehmer von DS-Audio.

RIAA-Entzerrung
Während bei allen klassischen Tonabnehmern die generierte Ausgangsspannung proportional zur Geschwindigkeit der Nadelbewegung steigt, liegt an den optischen DS-Audio Systemen eine von der Frequenz unabhängige Spannung an. Damit genügt eine ganz einfache passive RIAA-Entzerrung, die das Ausgangssignal geringstmöglich manipuliert.

Verstärkung
Ein herkömmlicher Phonovorverstärker muss das sehr geringe Ausgangssignal z.B. eines MC-Tonabnehmers um bis zu einem Faktor von 1000 verstärken, hier begnügt sich die Verstärkereinheit für die optischen DS-Audio Systeme mit einem Faktor von 10. Ein nicht unwesentlicher Grund für die extrem geringen Verzerrungswerte der DS-Audio Tonabnehmer.

Ken Kessler schreibt in HiFi News 2021:
„The Grand Master is so truly supreme in resolution, transparency, spatial recreation, neutrality and any other parameter I can name that is impossible for me not to say what I usually try to avoid: This may be the best cartridge I've ever heard.”

Jonathan Valin schreibt in the absolute sound July/August 2021:
“If you imagine the quiet of a CD, without the digital deadness of a CD's silences, mated to the tone, texture, body, and bloom that the very best phono cartridge you've ever heard can supply, then you can wrap your mind more fully around what the Grand Master offers.”
“In his sterling review of the Grand Master in HFNRR, Ken Kessler said something he seldom says about products under review. To wit, this is possibly the best cartridge he's ever heard. I hate to be a copycat, but…ditto.”

Wir sind überzeugte DS-Audio Händler seit der ersten Stunde. Gerne beraten wir Sie ausführlich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Terminvereinbarung...


 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde Acoustic

Burmester

Franco Serblin

Gauder

Harbeth

Linn

ProAc

T+A

Verity Audio

YG Acoustics
ANALOG

AMG

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Rike

SME

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest

X-quisite
DIGITAL

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Linn

Melco

Nagra

Naim

T+A
VERSTÄRKER

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Linn

Nagra

Naim

Octave

Rike

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

AFI flat

Cardas

clic

Creaktiv

Gläss

Harmonix

Okki Nokki

Ringmat

Silent Wire

swisscables

Time Table