HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

ProAc Response DB3

Viel Lautsprecher fürs Geld

„Darf es ein bisschen mehr sein?“ Diese Frage kommt einem als erstes in den Sinn, wenn man den ProAc Response DB3 sieht. Er wirkt auf den ersten Blick wie ein etwas „aufgeblasener“ Tablette 10, wahrscheinlich dem bekanntesten Lautsprecher aus dem Haus ProAc. Und in der Tat hat die DB3 die gleichen Gene wie die Tablette. Aber auch viele Merkmale der großen Monitore wie etwa der Response D48.

2-Wege High-End Monitor mit vollmundigem Sound
Mit einer Größe von 28 x 32 x 18,2 cm (B x H x T) hat der DB3 exakt die gleichen Maße wie der Response DB1. Gehäuse und Lautsprecherbestückung sind aber gegenüber dem DB1 wesentlich verbessert und optimiert. Der für lange Hübe optimierte Basslautsprecher und die für Bi-wiring bzw. Bi-amping ausgelegte Frequenzweiche sind komplett überarbeitet worden, um auch in kleinen bis mittleren Räumen eine herausragende Wiedergabe zu gewährleisten. Der aus anderen ProAc-Modellen bewährte Kalottenhochtöner kommt auch in der DB3 zu Einsatz. Diesem werden von der Fachpresse sogar Klangeigenschaften ähnlich einem Elektrostaten nachgesagt.

Passende Verstärker zu finden ist kein Problem
Mit einer Empfindlichkeit von 88,5 dB bezogen auf 1 Watt Leistung und einen Abstand von 1 Meter harmoniert der Response DB3 hervorragend mit vielen „Real-World-Verstärkern“, gerne auch in Class-A oder Röhre. Kombinationen mit Sugden oder Octave Audio fallen einem hier ein, aber auch klassische AB-Verstärker wie T+A, Naim oder Linn sind ideale Partner für diesen Lautsprecher.

Klassischer britischer Monitorklang
Und der Klang? Das finden Sie am besten in einem „Selbstversuch“ heraus. Wir demonstrieren Ihnen den in der Tradition der klassischen britischen Monitorlautsprecher stehenden Response DB3 gerne nach Terminvereinbarung. Machen Sie sich auf eine positive Überraschung gefasst.

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde Acoustic

Burmester

Franco Serblin

Gauder

Harbeth

Linn

ProAc

T+A

Verity Audio

YG Acoustics
ANALOG

AMG

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Rike

SME

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest

X-quisite
DIGITAL

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Linn

Melco

Nagra

Naim

T+A
VERSTÄRKER

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Linn

Nagra

Naim

Octave

Rike

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

AFI flat

Cardas

clic

Creaktiv

Gläss

Harmonix

Okki Nokki

Ringmat

Silent Wire

swisscables

Time Table