HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

Rike Audio Natalija Phono 3 Signature

Die Natalija Phono 3 Signature ist eine reinrassige, klassische Röhrenphonostufe aus deutscher Fertigung. In der komplett überarbeiteten Version 3 übertrifft sich Georg Arsin selbst. Das Gerät ist top verarbeitet und klingt überragend natürlich und locker. Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. In dieser Preisklasse ein absolutes Highlight.

Signature Version
In der Signature Version kommen extrem hochwertige Übertrager, die Georg Arsin speziell für seine Geräte in den USA fertigen lässt, zum Einsatz. Weitere Unterschiede zur Standardversion der Natalija 3 sind: noch hochwertigere Bauelemente an klangentscheidenden Punkten, verfeinerte Grundschaltung sowie ein deutlich verbessertes Netzteil. Der klangliche Unterschied zur Standardversion ist enorm, der Aufpreis ist jeden Cent wert.

Besondere Röhren und ausgemessene Bauteile
Arsin schwört für die Verstärkung auf die 6HM5 Röhre aus ex-jugoslawischer Produktion. Pro Kanal arbeiten zwei Stück davon. Besonders hochwertige, ausgemessene und fein selektierte Bauelemente sind die Basis dieser über die Jahre immer weiter entwickelten und verfeinerten Schaltung. Für die Version 3 wurde die Schaltung weiter optimiert sowie das komplette Platinenlayout überarbeitet und speziell die Masseflächen deutlich vergrößert.

Kondensatoren
Georg Arsin, das Mastermind hinter Rike Audio, gehört weltweit zu den führenden Herstellern, wenn es um handgemachte, hoch audiophile Ölpapierkondensatoren geht. Einige bekannte große Hersteller schwören auf seine Kondensatoren und setzen diese in ihren Produkten ein. Ein großer Teil des betörenden Klangcharakters ist sicherlich auch bei der Natalija auf diese Kondensatoren zurückzuführen.

Anpassung
Über spezielle, extra für Rike Audio gefertigte DIP-Schalter auf der Rückseite der Natalja ist eine feinfühlige Anpassung an verschiedenste Tonabnehmer möglich. Auch ein Extra-Sockel für einen individuellen Widerstand ist vorhanden. Somit ist gewährleistet, dass wirklich jeder Tonabnehmer mit dem für ihn bestmöglich passenden Abschlusswiderstand betrieben werden kann.

Uli Michalik schreibt 2019 im Low Beats Magazin über die Standardversion der Natalija:
Natalija MM/MC 2 von Rike Audio ist eine topverarbeitete, topausgestattete und topklingende Röhren-Phonovorstufe von genuinem Weltklasseformat. In ihrer Preisklasse nimmt sie so etwas wie eine Alleinstellung ein und musikalisch dringt sie in Sphären vor, die bislang praktisch ausschließlich dem Höchstpreissegment vorbehalten waren. Dass sie sich selbst im stressigen Testalltag als absolut standfest, zuverlässig und allürenlos erweist, ist die Sahne auf dem Häubchen eines strahlenden Fixsterns am Analoghimmel.

Ekkehard Strauss schreibt im Image HiFi 1/2018 über die Standardversion der Natalija:
Die Natalija verhält sich geradezu unglaublich neutral: Nichts wird aufgedickt, keine künstliche Präsenzanhebung, sanfte s-Laute, wie man sie nicht alle Tage zu hören bekommt - ganz große Klasse! Selten, ganz selten habe ich eine Audiokomponente in meinen Händen gehalten, bei der das Gebotene so dramatisch über dem verlangten Preis angesiedelt war. Eine ganz tiefe Verbeugung vor Georg Arsin und seinem Team, die damit einen echten Hammer im Programm haben.

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde Acoustic

Burmester

Focal

Franco Serblin

Gauder

Harbeth

Linn

ProAc

Süsskind

T+A

Verity Audio

YG Acoustics
ANALOG

AMG

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

Rike

SME

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest

X-quisite
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Lector

Linn

Melco

Nagra

Naim

T+A
VERSTÄRKER

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Linn

Nagra

Naim

Octave

Rike

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

AFI flat

Cardas

clic

Creaktiv

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

swisscables

Time Table

Vibex