HOME ÜBER UNS NEUES PRODUKTE TERMINE

 

 

Franco Serblin

Franco Serblin Lautsprecher im Überblick:

Franco Serblin Ktêma  -  Franco Serblin Lignea  -  Franco Serblin Accordo  -  Franco Serblin Accordo Essence


Franco Serblin - in der Tradition der großen Instrumentenbauer
Der am 31. März 2013 in Vicenza verstorbene Franco Serblin gehört unserer Ansicht nach ohne jeden Zweifel in die Reihe der legendären Lautsprecherentwickler wie James B. Lansing, Jacques Mahul, Paul W. Klipsch, Joachim Gerhard, Peter Walker oder Arnie Nudell. Er wurde 1939 als jüngstes von sieben Kindern eines kroatischen Einwanderers geboren. Eigentlich ausgebildeter Zahnarzt beschäftigte den jungen Franco die Geigenbaukunst seiner italienischen Heimat über Jahre hinweg. Diese Leidenschaft hatte er bis zu seinem Tod. Schon bald interessierte er sich aber auch für High Fidelity und engagierte sich speziell in der Entwicklung von Lautsprechern.

Unverkennbar eine italienische Lautsprecherbox
Im März 1983 gründete Franco Serblin schließlich Sonus Faber und baute für dieses Unternehmen legendäre Lautsprecher, deren Namen Programm war: Guarneri, Stradivari oder Electa Amator. Nachdem er Investoren in die Firma aufgenommen hatte, konnte Franco Serblin immer weniger seine eigenen Ideen umsetzen, schließlich verkaufte er Sonus Faber komplett, um unter seinem eigenen Namen eine kleine Lautsprecher-Manufaktur zu eröffnen, die mehr Boutique als Fabrik ist.

Keine Massenfertigung – dafür konsequente Manufakturarbeit
Ausnahmslos alle Lautsprecher – es sind derzeit vier Modelle – werden in Handarbeit hergestellt. Verarbeitung und Optik sind auf allerhöchstem Niveau angesiedelt. Klang, Optik und Haptik aller Franco Serblin-Lautsprecher werden von der internationalen Fachpresse als die Krönung seiner jahrzehntelangen Arbeit gefeiert. Alles in der Tradition und mit dem Wissen der berühmten Musikinstrumentenbauer aus der Gegend von Vicenza.

Klang und Form
Das In-Frage-stellen herkömmlicher Formgebung und Funktionalität im Lautsprecherbau war immer ein Merkmal der Arbeiten des Ästheten Franco Serblin, und er verstand es zeitlebens, Klang und Form miteinander in Einklang zu bringen.

Die Legende besteht über den Tod hinaus weiter
Nach seinem Tod führt sein Schwiegersohn Massimiliano Favella, der als Hersteller von Audio-Kabeln ohnehin in der Highend-Branche verwurzelt war, die Geschäfte erfolgreich im Sinne des Firmengründers weiter. Auch Massimiliano legt großen Wert darauf, die Lautsprecher in einem Manufakturbetrieb konsequent in Handarbeit zu fertigen und die Einheit von Form und Klang zu wahren.

 
 
 
 
HOME

ÜBER UNS

NEWS

PRODUKTE

TERMINE

GEBRAUCHT

IMPRESSUM
LAUTSPRECHER

Avantgarde Acoustic

Burmester

Focal

Franco Serblin

Gauder

Harbeth

Linn

ProAc

Süsskind

T+A

Verity Audio

YG Acoustics
ANALOG

AMG

Brinkmann

Clearaudio

Dr. Feickert

DS Audio

Dynavector

EMT

Kuzma

Linn

Lyra

Ortofon

Rega

SME

Thales

Tom Evans

Transrotor

Whest
DIGITAL

Ayon Audio

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Lector

Linn

Melco

Nagra

Naim

T+A
VERSTÄRKER

Ayon Audio

Brinkmann

Burmester

Creek

Electrocompaniet

Linn

Nagra

Naim

Octave

Sugden

T+A

Tom Evans

Unison Research
ZUBEHÖR

Audioplan

AFI flat

Cardas

clic

Creaktiv

Gläss

Harmonix

L'Art du Son

Loricraft

Okki Nokki

Ringmat

Sieveking Caps

Silent Wire

swisscables

Time Table

Vibex