Burmester
032

15.200,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Burmester 032, Vollverstärker


Selbst die Kühlrippen wirken elegant
Das Gehäuse ist edel verchromt, wie man es aus dem Haus Burmester gewohnt ist. Die notwendigen Kühlrippen sind elegant um das Gerät platziert, ohne diesem den Charme zu nehmen. Auf der Front das verchromte Bedienelement, massiv aus Messing gefräst. Ein Traum von einem Verstärker.

Volle Symmetrie und DC-Kopplung
Wie alle Burmester-Verstärker ist auch der 032 vollständig symmetrisch aufgebaut. Und zwar konsequent, also nirgendwo ein XLR-Ein- oder Ausgang, der dann intern asymmetrisch fortgeführt wird. Auch typisch für Burmester: der 032 ist DC gekoppelt, d.h. es gibt keine Kondensatoren im Signalweg. Hier wird der Slogan „Art of the Ear“ mit Leben gefüllt.

Im Netzteil liegt die Kraft …
Ein kräftiges 650 VA-Netzteil liefert spielend auch dauerhaft hohe Spannungen und Ströme. Dank des enormen Dämpfungsfaktors sind impedanzkritische Lautsprecher kein Thema. Es stehen 5 Eingänge, davon 3 vollsymmetrische über XLR-Buchsen zur Verfügung. An der Rückseite nehmen massive Schraubklemmen aus Kupfer die Lautsprecherkabel auf. Außerdem gibt es einen Kopfhörerausgang.

Rückkehr der Klangregler
Ein abschaltbares Klangregelnetzwerk sowie die Einpegelmöglichkeit für die einzelnen Eingänge runden das Bedienkonzept ab. Heimkinofreunde wird der „Home Theater Thruput” freuen, mit dem Signale unter Umgehung des Vorverstärker teils direkt an die Endstufe durchgereicht werden. Ein PRE OUT ermöglicht den Anschluss einer weiteren Endstufe oder auch die Ansteuerung weiterer Hörzonen.

Klangbeschreibung à la Burmester
Burmester beschreibt den 032 Vollverstärker auf seiner Website wie folgt: „Wegen seines sehr warmen und detailreichen Klangbildes ist der 032 hoch geschätzt. In seiner Fähigkeit, auch noch kleinste Details selbst bei extremen Lautstärken an den besten Lautsprechern der Welt aufzuschlüsseln, ist der 032 kaum zu überbieten.“

Auch die Fachpresse ist begeistert
STEREO: „Das ist ein Monument, rein physisch wie auch klanglich: Burmesters Idee, die exzellente 956-Endstufe mit einer eingebauten Vorstufe zum Über-Vollverstärker zu ergänzen, geht voll auf...“.
STEREOPLAY spricht vom „Bugatti unter den Vollverstärkern“ und urteilt „sehr gut“; Klang: „Absolute Spitzenklasse“.

Und was sagen wir?
Wir sind hingerissen vom mühelosen, warmen und äußerst involvierenden Klangcharakter. Für uns ist der 032 mittlerweile ein Klassiker, ein Allrounder, den wir unseren Kunden sehr gerne in verschiedensten Kombinationen ans Herz legen.

Technische Daten
Ausgangsleistung:                           2 x 171 Watt an 4 Ohm
Eingangsimpedanz XLR/RCA:            38 kOhm / 23 kOhm
Eingangstufe:                                  Burmester X-Amp Class A
Übertragungsbereich:                      10 Hz – 200 kHz
Geräuschspannungsabstand:            > 97 dB
Dämpfungsfaktor:                           > 1000
Abmessungen:                                479,8 x 179 x 492,8 mm (B x H x T)
Gewicht:                                         28 kg



Burmester