Fink Team
Kim

11.990,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager

FinkTeam KIM, 2-Wege High-End Lautsprecher

Überragend guter, hochaudiophiler High-End Lautsprecher aus einer der weltweit angesehensten Lautsprecher-Entwicklungsschmieden, dem FinkTeam in Deutschland. Ultimativ puristisch, 2-Wege in niedriger Bauhöhe mit integriertem Ständer. Ein Traum an Natürlichkeit, Räumlichkeit und Feinstauflösung. Trotz der geringen Größe ein tiefes, großes und raumfüllendes Klangbild. Unsere interne Referenz und ganz besondere Empfehlung!

AMT Hochtöner
Der Hochtonbereich der KIM bis zu 25 kHz wird von einem ganz hervorragenden Air Motion Transformer (AMT) übertragen. Die akustische Anbindung an den Tief-/Mitteltöner ist perfekt gelungen.

Gehäuse
Extrem aufwändig konstruiertes Gehäuse mit Wänden aus einem doppellagigen Sandwich, beide Schichten sind mit einem speziellen, dämpfenden Kleber fest verbunden, weitere interne Verstrebungen ergeben ein ultimativ stabiles und resonanzarmes Gehäuse. Im Inneren integrierte Helmholzresonatoren reduzieren weitere Resonanzen, ohne dass der Einsatz von Mengen an Dämmmaterial notwendig wird. Ein schneller, lebendiger Bass mit perfektem musikalischen Timing ist der Lohn des Aufwands.

Ständer
Die geringe Gesamthöhe von nur 85 cm erlaubt eine wohnraumfreundliche Integration ohne allzu große Dominanz. Aufgrund der geringen Höhe der KIM ist der Lautsprecher auf dem Ständer leicht nach hinten gekippt. Der Ständer ist fix mit dem Lautsprecher verbunden und bildet mit diesem optisch wie akustisch eine Einheit.

Klang-Anpassung
Die KIM bietet auf der Rückseite zwei Möglichkeiten der feinen Klanganpassung. Ein Schalter ist für die Bedämpfung des Basschassis und damit für die Anpassung an den jeweiligen Verstärker zuständig, ein zweiter Schalter dient der Feinjustierung der Lautstärke des Hochtöners. Perfekt, genau so lieben wir das.

Product of the Year 2022, LP Magazin:
„Der Essener Karl Heinz Fink gilt nicht ohne Grund als einer der erfahrensten und kompetentesten Lautsprecherentwickler weltweit. Während er sein profundes Wissen und seine fast konkurrenzlosen Möglichkeiten in aller Regel in den Dienst anderer Hersteller stellt, realisiert er seit geraumer Zeit auch seine ganz persönlichen Lautsprechervisionen. Mit dem kleinsten Modelle KIM ist ihm dabei ein großer Wurf gelungen. Die Zweiwege-Kompaktbox klingt dabei wie ein ausgewachsener Standlautsprecher, glänzt mit tonaler Neutralität, erweist sich als sehr transparent für die Eigenarten der angeschlossenen Elektronik und, vielleicht am wichtigsten, sie vermittelt großen Spaß beim Musikhören.“

Kompaktbox des Jahres 2022 bei Fidelity:
„Unkompliziert, klangvoll, musikalisch: Die KIM beweist mit überragender Ausgefeiltheit, wie erwachsen und vollständig kompakte Lautsprecher musizieren können.“

Olaf Sturm, der Chefredakteur von HiFi & records, schreibt in der Ausgabe 3/2020:
„Dem Fink Team ist mit der KIM ein ganz ausgezeichneter Lautsprecher gelungen. Auch wenn ihre Abmessungen im eigentlichen Sinn nicht ‚kompakt‘ sind, lässt sie sich doch problemlos auch in moderne Wohnräume integrieren. Dort betört sie den Hörer mit einer energetischen, holographischen und transparenten Klangqualität, die in diesem Ausmaß unabhängig von Preis und Baugröße eine Seltenheit ist. Das kommt eben dabei heraus, wenn Profis am Werk sind.“

Unsere Hörerfahrung
Überragend natürlich und fein aufspielender Lautsprecher mit losgelöster, faszinierender räumlicher Abbildung. Tonal wunderbar abgestimmt, weder zu warm noch zu dünn. Unkritische Impedanz, relativ leicht zu treiben. Zeitrichtiger, lebendiger und emotional involvierender Klang. Je besser der Verstärker, je besser das Ergebnis. Überzeugende Abstimmungen erzielen wir mit Verstärkern von Octave, Linn, Sugden oder Luxman. Wir beraten Sie gerne.


Technische Daten:
Impedanz: 8 Ohm
Impedanzminimum: 5,9 Ohm bei 160 Hz
Empfindlichkeit: 86 dB
Übergangsfrequenz: 2.200 Hz
Hochtöner: 110 mm AMT
Maße: 854 x 300 x 310 mm, 412 mm Tiefe mit Standfuß
Gewicht: 25,1 kg



Fink Team